Hearts regeln

hearts regeln

Hearts: Spielregeln von Hearts: Karten weitergeben: Nach dem Anschauen seiner Krten, wählt jeder Spieler 3 Karten und gibt sie an einen anderen Spieler. Spielregeln [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] ‎ Spielregeln · ‎ Varianten · ‎ Hearts in der Literatur · ‎ Weblinks. Jetzt kostenlos Hearts online spielen. Hier finden Sie immer genügend Mitspieler bei der größten Online- Hearts -Community. Schnelles GamePlay, tolle Grafik. Strategisches Denken in Spielen verbessern? Ja, ich möchte Infos zu neuen Spielen, Aktionen und interessante Neuigkeiten per E-Mail gratis erhalten. Dieses Spiel erfordert von den Spielern, sich bei der Beschaffung bestimmter Karten zurückzuhalten, um zu gewinnen. Hearts ist ein Kartenspiel aus den USA, das den meisten als Computerspiel bekannt ist. Perfekte Runde Sollte ein Spieler nicht der Führende in dieser Runde keine Schlechtpunkte haben, gewinnt er die Runde und eine weitere Runde wird gespielt. Es gibt keine Pluspunkte, nur Strafpunkte. Jede Herzkarte zählt einen Strafpunkt, und die Pik-Dame zählt 13 Strafpunkte. Stattdessen kann er sich aussuchen, ob er 26 Punkte von seinen eigenen abziehen oder allen anderen Spielern 26 Strafpunkte verpassen möchte. Dann spielen die restlichen drei Spieler im Uhrzeigersinn ihre Karten aus. Für die Regeln der klassischen Variante siehe Schwarze Katze. Vielen Dank an John Hay für die Genehmigung, diese Informationen hier zu verwenden. Partner Businesspartner Partner werden. Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen beispielsweise Einzelnachweisen ausgestattet. Suche altes Computerspiel von Amiga Es gibt zwei Varianten, wie vier Spieler Hearts in festen Partnerschaften spielen können, wobei die Partner einander gegenübersitzen. Auf gutefrage helfen sich Millionen Menschen gegenseitig. Derjenige, der die Kreuz Zwei auf der Hand hat, eröffnet das Spiel. Bis Du nicht sicher bist, dass ein anderer Spieler die Pik-Dame bis zum Ende besitzen wird, versuche nicht, deine Pik-Karten, die niedriger als die Pik-Dame sind, weiter zu reichen. hearts regeln Dadurch bekommen die Karo Karten besonders Bube, Dame, König, Ass eine wichtige strategische Rolle. Der Spieler mit dem letzten Stich beginnt stargames rainbow nächste Runde. Dieser Zyklus wird https://www.quora.com/How-do-I-give-up-gambling-I-live-within-ten-minutes-of-five-casinos, bis das Spiel zu Ende ist. Im Falle, dass ein Spieler alle Herzen und die Pik Player review hat, bekommen alle freegamesonline Gegenspieler 26 Play original worms game online free. Das Kartenspiele Hearts August 14th, Redaktion 0 Comments.

Hearts regeln - daher denke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung. Wurde eine erste Karte im Stich gelegt, sind wieder im Uhrzeigersinn alle anderen Spieler an der Reihe. In der Liebesgeschichte, die in den er Jahren handelt und auch eine Auseinandersetzung mit den Protesten gegen den Vietnamkrieg beinhaltet, versucht der Ich-Erzähler seine Spielsucht zu besiegen. In der ersten Runde drei Karten zum linken Gegenspieler In der zweiten Runde drei Karten zum rechten Gegenspieler In der dritten Runde drei Karten mit dem Spieler Gegenüber In der Vierten Runde wird nicht getauscht In der fünften Runde tauscht man wie in der ersten Runde und so fort. Da es nur 12 Herzkarten gibt, ist die Pik Dame auch nur 12 Punkte wert. Das kann nach frühestens vier und spätestens 16 Spielen der Fall sein. Am Ende gewinnt derjenige Spieler, der die wenigsten Punkte hat.